Meine Lieblingsreisen
Die schönsten Urlaubsziele für den Sommerurlaub

Welche Reisen mit am meisten beeindruckt haben und was ich generell auf Reisen bevorzuge.

Martin Missfeldt hat eine wundervolle Tradition etabliert. Jeden Donnerstag stellt er eine Frage, die von vielen Bloggern beantwortet wird. Der „Webmasterfriday“ soll vor allem den Austausch und die Interaktion der Blogger untereinander stärken. Diese Woche fragt Martin nach den Urlaubsvorlieben.

Seid ihr eher der Strandtyp oder der Kirchenbesucher?

Ich mag beides. Zwei Wochen nur am Strand zu liegen, ist mir viel zu langweilig. Aber von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu stürmen, ist auch nicht meins. Wer will schon den „Urlaub vom Urlaub“ brauchen? Wir versuchen, das immer zu kombinieren – fahren ein paar Tage ans Meer und gehen dort auf Entdeckungstour.

Marktplatz in Nizza

Marktplatz in Nizza

Eher einsam und verlassen – oder mitten ins Getümmel?

Alleine zu urlauben könnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. Ich habe immer meine Frau im Gepäck. Was das Umfeld angeht, mag ich genau die Mitte. Es muss nicht der einsame Strand sein, aber das Gefühl der Ölsardine liebe ich ebenso wenig.

Wo seid ihr bisher gewesen?

Im Sommer? An der Ostsee, in Dänemark, auf Fuerteventura, am Goldstrand und am Sonnenstrand in Bulgarien, in Nizza, in Barcelona, in Brandenburg und im Ruhrpott. Ich habe bestimmt noch was vergessen.

Hafen-Promenade in Barcelona

Hafen-Promenade in Barcelona

Was könnt ihr empfehlen?

Einen überraschend guten Sommerurlaub hatte ich im Ruhrpott. Ich dachte, da stehen nur Kohleöfen und es ist schmutzig. Es war aber im Gegenteil sehr grün und sauber. Zur „Begrüßung“ befand sich an unserem Badesee allerdings ein Klischee bestätigender Kühlturm eines Atomkraftwerks. Wie sich später herausstellte, was das Ding aber nicht aktiv, sondern ein Museum. Aber unser Widerwille beim Gang in das Wasser war amüsant.

Am Goldstrand waren wir schon mehrmals. Gerade preisbewussten Urlaubern, die keine allzu hohen Ansprüche stellen und soliden Strandurlaub suchen, kann ich das empfehlen.

Mein Lieblingsort ist aber ganz klar Nizza. Das Flair dieser Stadt ist verzaubernd.

Fischerdorf Baltschik in Bulgarien

Fischerdorf Baltschik in Bulgarien

Worauf sollte man Eurer Meinung nach achten, wenn man sich nach einem guten Urlaubsziel erkundigt?

Ich checke Bewertungen und Reiseberichte im Internet. Der Rest ist letztlich Glück, denn ein Hotel, das im Vorjahr toll war, kann in diesem Jahr – mit anderem Personal – schon deutlich abfallen.

Ach, und wo bucht ihr den Urlaub? Über ein Online-Portal, direkt, oder klassisch im Reisebüro?

Ich buche immer online mit Reiserücktrittsversicherung. Die haben wir nämlich bereits einmal in Anspruch nehmen müssen. Danach weiß man sie umso mehr zu schätzen.

(via Webmasterfriday)

Wachen in Kopenhagen

Wachen in Kopenhagen

Sebastian Fiebiger: Welche Reise hat Dich bislang am meisten beeindruckt? Wohin willst Du unbedingt noch reisen? Gibt es Orte, die Dich immer wieder in ihren Bann ziehen? Was ist Dir auf Reisen wichtig? Was geht für Dich gar nicht? Schreib mir! Direkt unter diesem Artikel – in den Kommentaren.

ANZEIGEN
Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 1-53 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!

« Urlaub in Bulgarien
» Berliner Fernsehturm

Trackback-URL:
Foto: Wachen in Kopenhagen