• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Bundesland
Thüringen

Zitadelle Petersberg in Erfurt

Zitadelle Petersberg in Erfurt (Foto: Rolf G Wackenberg | Shutterstock)

Die wichtigsten Fakten zum Bundesland Thüringen – Einwohnerzahl, Ausländeranteil, Hauptstadt uvm. – im übersichtlichen Steckbrief und viele Bilder.

Lesezeit: 3 Minuten

Thüringen Steckbrief

BundeslandThüringen

Landeshauptstadt

Erfurt

Fläche

16.173 km2

Gründung

1945
1990

Einwohnerzahl

2,14 Mio.

Bevölkerungsdichte

133 Einwohner ja km2

BIP

61,9 Mrd. Euro (2017)

Schuldenstand

15,2 Mrd. Euro (2018)

Ausländer

ca. 0,11 Mio. (2018)

Ausländeranteil

4,9 Prozent

Migrantenanteil

ca. 6 Prozent

Religionen

Evangelisch (21,4%), Katholisch (7,7%), konfessionslos (68%)

Arbeitslosenquote

5,0% (2019)

Sonnenscheindauer

1.500 - 1.600 Stunden pro Jahr

Wald

34 Prozent der Fläche

Dialekte

thüringisch
obersächsisch
rhöner Platt
Grabfeldisch
oberhessisch

Partnerregionen

Woiwodschaft Kleinpolen (Polen)
Picardie (Frankreich)
Ungarn
Provinz Shaanxi, (China)

Regierungsbezirke

-

Tourismus

9,9 Mio. Übernachtungen (2018)

Thüringen Bilder

Wie hoch ist die Lebenserwartung in Thüringen?

Wer 2016/2018 in Thüringen geboren ist, hat als Frau eine Lebenserwartung von 83,02 Jahren. Männer des gleichen Geburtsjahrgangs werden 77,44 Jahre alt. Wer 2016/2018 schon 40 Jahre geworden ist, wird als Frau durchschnittlich 83,78 Jahre alt und als Mann 78,54 Jahre. 60-jährige Frauen können sich noch auf 25,19 weitere Jahre freuen. Herren des gleichen Alters nur auf 21,07 Jahre.


Redaktion


Kommst Du aus Thüringen? Bist Du oft in dort?

Was magst Du an diesem Bundesland? Was muss man unbedingt über Thüringen wissen, das hier noch fehlt?

Schreib uns Deine Erfahrungen, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

« Sachsen-Anhalt
» Mecklenburg-Vorpommern